top of page

Wer im deutschsprachigen Raum Fuß bei einer Airline fassen möchte, wird um den DLR-Test (BU, GU, BQ), Interpersonal oder den Höhnerbach-Test nicht herum kommen. Auch die meisten internationalen Airlines benutzen heute ähnliche Testverfahren, um eine erste Vorauswahl potentieller Piloten zu treffen. Die vorzuweisenden Fähigkeiten sind dabei so breit gestreut, dass sie einer intensiven Vorbereitungsphase bedürfen.

Mit unserem modularen System möchten wir Sie dabei unterstützen, diese erste Testphase zum Piloten-Job zu bestehen.

An bis zu fünf Tagen unterrichten wir Sie online per Videoschaltung in den Fächern Englisch, Mathemarik und Physik, ebnen Ihnen den Weg, um alle benötigten CBTs zu bestehen und frischen Ihr ATPL-Wissen auf, falls Sie sich als Ready Entry bewerben sollten.

Unsere Kurse werden ausschließlich von aktiven Verkehrspiloten gehalten und können speziell den Airlines, bei denen Sie sich bewerben möchten, zugeschnitten werden. Zögern Sie also nicht, uns bereits vor Ihrer Buchung eine E-Mail mit allen relevanten Fakten zukommen zu lassen.

TUV Nord circle logo with blue and white colour and text written on it
bottom of page